Lehrgang Kids Technik Inhalte und Termine

In diesem Lehrgang stehen Bewegungsanalyse und Phasenbeschreibung der Schwimmstile auf dem Programm. Du lernst die Zieldefinition für die Kursstufen Seestern und Schildkröte, wie du Übungen anleitest um die Schwimmtechniken zu lehren und methodische Übungsreihen.
Wir schauen uns Fehlerbilder an und du bekommst Tipps wie du sie korrigierst. Außerdem planen wir eine Unterrichtseinheit mit allem, was dazu gehört und geben dir Ideen für Spiele an die Hand.

Lehrgang
Kids Technik

4-tägiger Lehrgang mit

5 Unterrichtseinheiten Theorie
3 Unterrichtseinheiten Praxis
je Schwimmart
und Prüfung

Du besuchst insgesamt 4 Lehrgangstage (2 Tage Kraul- und Rückenschwimmen, 1 Tag Brustschwimmen, 1 Tag Delfinschwimmen).

Kraul- und Rückenschwimmen 1

Theorie:

  • Bewegungsanalyse und Phasenbeschreibung Beinschlag, Wasserlage und Atmung
  • Zielsetzung der Kursstufen Seestern und Schildkröte
  • Methodische Übungsreihen
  • Technische Übungen
  • Fehlerbilder und deren Korrektur

Praxis:

  • Umsetzung der Methodischen Übungsreihen am Kind
  • Übungskarten richtig anwenden
  • Fehlerbilder erkennen
  • Eigenes Ausprobieren der technischen Übungen

Kraul- und Rückenschwimmen 2

Theorie:

  • Bewegungsanalyse und Phasenbeschreibung Atmung, Armzug und Gesamtschwimmart
  • Zielsetzung der Kursstufen Seestern und Schildkröte
  • Methodische Übungsreihen
  • Technische Übungen
  • Fehlerbilder und deren Korrektur

Praxis:

  • Umsetzung der Methodischen Übungsreihen am Kind
  • Übungskarten richtig anwenden
  • Fehlerbilder erkennen
  • Eigenes Ausprobieren der technischen Übungen

Brustschwimmen

Theorie:

  • Bewegungsanalyse und Phasenbeschreibung
  • Zielsetzung der Kursstufen Seestern und Schildkröte
  • Methodische Übungsreihen
  • Technische Übungen
  • Fehlerbilder und deren Korrektur

 

Praxis:

  • Umsetzung der Methodischen Übungsreihen am Kind
  • Übungskarten richtig anwenden
  • Fehlerbilder erkennen
  • Eigenes Ausprobieren der technischen Übungen

Delfinschwimmen

Theorie:

  • Bewegungsanalyse und Phasenbeschreibung
  • Zielsetzung der Kursstufen Seestern und Schildkröte
  • Methodische Übungsreihen
  • Technische Übungen
  • Fehlerbilder und deren Korrektur

 

Praxis:

  • Umsetzung der Methodischen Übungsreihen am Kind
  • Übungskarten richtig anwenden
  • Fehlerbilder erkennen
  • Eigenes Ausprobieren der technischen Übungen

Informiere dich jetzt auch über weitere Lehrgänge!

Nach oben scrollen